Allen Teilnehmenden, Begleitpersonen und Freiwilligen wird am Mittwochmittag folgendes Verpflegungsangebot zur Verfügung gestellt:

  • Sandwich (Käse oder Poulet)
  • Getreideriegel
  • Darvida
  • Früchte
  • Getränke

Alle Personen erhalten am Morgen beim Empfang einen Bon, den sie zwischen 11h30 und 13h30 am Verpflegungsstand einlösen können. Falls noch Reste übrig bleiben, können sich ab 13h30 alle (ohne Bon) mit Nahrungsmitteln (für die Heimreise) eindecken. Der Verpflegungsstand schliesst um 15h00.

Wichtig: Um die Umwelt zu schonen werden keine 0,5 Liter PET-Flaschen mehr abgegeben. Alle Teilnehmenden bringen eigene Bidons mit, um die Getränke abzufüllen.

Print Friendly, PDF & Email